Datenschutzerklärung nach §13 TMG

 

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen erläutern wir, St. Johannis Apotheke, Hauptplatz 25, 85276 Pfaffenhofen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, wenn Sie die Webseite http://www.schultes-apotheke.de besuchen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Sie können diese Seiten ohne Preisgabe von persönlichen Daten besuchen.
  • Notwendige technische Information, die personenbeziehbar sein könnten wie die IP-Adresse werden nur so lange als notwendig (wenige Tage) gespeichert.
  • Wir übertragen die Daten an keine Dritten.
  • Wir halten bei der Konfiguration unserer Dienste die Vorgaben der Datenschutzaufsichtsbehörden ein.

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot wird ein „Session Cookie“ gesetzt, das nach Beendigung Ihres Besuchs automatisch gelöscht wird. Da wir die Privatsphäre unserer Nutzer respektieren, wird dieses Cookie ausschließlich zur Speicherung des Zustands der Benutzeroberfläche und nicht zur Webseitenanalyse oder der Nachverfolgung von Benutzeraktionen verwendet.

Wenn Sie dieser Vorgehensweise durch Anklicken des „OK“–Buttons zustimmen, wird diese Information für die Dauer von einem Jahr ab der Zustimmung ebenfalls in einem Cookie abgelegt, um Ihre Einwilligung für nachfolgende Seitenbesuche zu speichern.

Sie können diese gespeicherten Informationen jederzeit entfernen, indem Sie Ihren Browser anweisen, einige oder alle der gespeicherten Cookies zu löschen.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, unseren Internetauftritt durch Navigation zu einer anderen Webseite zu verlassen.

Aktive Komponenten

In unserem Informationsangebot wird als aktive Komponente JavaScript (u.a. bootstrap, jquery, …) verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen ausgeschaltet werden. Wenn Sie JavaScript abschalten, können optische Effekte nicht mehr angezeigt und verschiedene Funktionen nicht mehr aufgerufen oder nicht mehr angezeigt werden.

Wir verwenden keine Java-Applets oder Active-X-Controls.

Protokollierung

Damit der Server Ihnen eine Seite ausliefern kann, ist es notwendig, dass beide Systeme im sogenannten Anfrage-Antwort-Zyklus die IP-Adresse austauschen. Die dabei verwendete IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Beim Abruf von Seiten übermittelt Ihr Internetbrowser folgende Daten an unseren Web-Server, die wir zur Daten­schutz­kontrolle, Daten­sicherung und Sicher­stellung des ordnungs­gemäßen Betriebs gemäß §31 BDSG speichern:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Seite
  • Referrer, die aufrufende Seite. Diese kann ggf. personenbezogene Daten enthalten
  • User Agent – mit welchem Gerät, Betriebssystem und Browser rufen Sie unsere Seiten auf

Wir speichern Ihre IP-Adresse, mit der theoretisch im Einzelfall ein Personenbezug hergestellt werden könnte. Insbesondere IP-Adressen werden spätestens nach 48 Stunden gelöscht.

Angabe der Quelle: Flegl Rechtsanwälte GmbH

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronischer Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

WhatsApp

Natürlich werden Ihre Daten, die automatisch durch WhatsApp übertragen werden, nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke außer der direkten Kommunikation mit Ihnen verwendet. Bitte beachten Sie, dass WhatsApp die übertragenen Daten im eigenen Rechenzentrum speichert und wir nicht wissen, wer diese einsehen kann. Bitte übertragen Sie daher keine sensiblen Daten über diesen Weg an uns.

Ansprechpartner

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

TRIESCH Managementsysteme & Datenschutz
Datenschutzbeauftragter Michael E. Triesch
Rheindamm 13
40668 Meerbusch
Telefon: +49 2150 7948980
Fax: +49 2150 7948985
info[at]ds-services.de
www.ds-services.de

Stand dieser Datenschutzhinweise

Diese Version ist vom 19. März 2018. Bei zukünftigen Ausgaben werden wir Änderungen in geeigneter Weise kenntlich machen.

CMS Typo3 Ingolstadt